AA

Thiem bei Australian Open im Erstrunden-Hit gegen Rublew

Dominic Thiem/r. und Andrej Rublew bei einem ihrer sechs Duelle/Archiv
Dominic Thiem/r. und Andrej Rublew bei einem ihrer sechs Duelle/Archiv ©APA/GEORG HOCHMUTH
Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat bei den Australian Open ein hartes Erstrunden-Los erwischt, er trifft auf den als Nummer fünf gesetzten Russen Andrej Rublew.

Thiem ist per Wildcard dabei, 2020 hat er in Melbourne das Finale erreicht. Im Head-to-Head mit Rublew liegt der Niederösterreicher 2:4 zurück.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Grabher gegen Kontaveit

Und auch die Vorarlbergerin Julia Grabher trifft auf eine Gesetzte, nämlich die auf Position 16 eingestufte Estin Anett Kontaveit. Für Grabher ist es das Major-Debüt.

Thiem einziger ÖTV-Athlet

Rot-weiß-roten Zuwachs aus der Qualifikation hat das rot-weiß-rote Duo nicht erhalten. Nachdem Sebastian Ofner als einziger eines ÖTV-Quintetts in die dritte Runde der Ausscheidung gekommen war, unterlag der Steirer da am Donnerstag dem Franzosen Laurent Lokoli 3:6,6:7(5).

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Thiem bei Australian Open im Erstrunden-Hit gegen Rublew