Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

The Grudge - Kritik und Trailer zum Film

Zwei Filme hat der junge Filmemacher Nicolas Pesce aus den USA bisher gedreht. Jetzt kommt "The Grudge" bei uns in die Lichtspielhäuser - die Neuinterpretation eines unheimlichen Films aus dem Jahr 2004, damals mit Sarah Michelle Gellar ("Buffy - Im Bann der Dämonen") in einer Hauptrolle. Es geht um ein Haus, in dem eine böse übernatürliche Einheit ihr Unwesen treibt, ein Haus, das niemand unbeschadet betritt.

Mit "The Grudge" kommt ein 16 Jahre alter Gruselfilm als Neuauflage zurück ins Kino. Damals bekam es Sarah Michelle Gellar als Austauschstudentin in Tokio mit einem bösen Geist zu tun. Diesmal ist es eine alleinerziehende Polizistin (gespielt von der Engländerin Andrea Riseborough), die es zwecks Ermittlungen in ein Haus zieht, in dem ein unguter Geist sein Unwesen treibt. Ab Donnerstag im Kino.

The Grudge - Kurzinhalt zum Film

In der Folge muss sie nicht nur um ihr, sondern auch um das Leben ihres kleinen Sohnes bangen. Zu den Produzenten des 95-Minüters gehört auch eine absolute Legende des Gruselfilmgenres: Sam Raimi, der unter anderem verantwortlich zeichnet für einen der wichtigsten Streifen des Horrorbereichs überhaupt: "Tanz der Teufel" von 1981 (Originaltitel: "The Evil Dead").

Dabei dürfen sich Horrorfans nicht nur auf "The Grudge" freuen, steckt 2020 doch voller Grusel. Regisseurin Floria Sigismondi schickt im Frühjahr 2020 eine auf Henry James zurückgehende Geschichte namens "Die Besessenen" ins Horrorrennen und bereits im März wird die wunderbare Elisabeth Moss ("The Handmaid"s Tale") wird in "Der Unsichtbare" von ihrem toten Ex verfolgt. Für den Sommer ist eine Rückkehr des "Candyman" angekündigt, der schon Anfang der 90er auf Kinoleinwänden für Angst und Schrecken sorgte.

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • The Grudge - Kritik und Trailer zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen