Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Teuerstes Auto, das je unter den Hammer kam

Der Ferrari 250 GTO von 1962.
Der Ferrari 250 GTO von 1962. ©Screenshot Reuters
Ein Ferrari 250 GTO von 1962 soll im August von Sotheby's versteigert werden.

Es wird erwartet, dass der Rennwagen für rund 45 Millionen US-Dollar bei einer Auktion von Sotheby’s unter den Hammer kommt. Damit wird es nach Angaben des Auktionshauses das teuerste Auto, das je versteigert wurde.

Von dem typisch roten Ferrari-Flitzer sollen Sotheby’s zufolge nur 36 Exemplare angefertigt worden sein. Die Auktion findet Ende August in Kalifornien statt.

(Reuters)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Teuerstes Auto, das je unter den Hammer kam
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen