Testlauf für elektronische Vignetten-Kontrolle

ASFINAG
ASFINAG
Auf der Südosttangente, der A 23, wird in den kommenden Tagen das elekronische Auge für die Vignetten Kontrolle getestet.

In Zukunft soll elektronisch kontrolliert werden, ob die Autofahrer auf den österreichischen Autobahnen eine gültige Vignette haben. Bisher erfolgte die Kontrolle manuell und war mit einem hohen Aufwand verbunden. Einer Schätzung zufolge sind rund 98 Prozent der Autofahrer mit einer gültigen Vignette unterwegs. Laut einem Bericht der Presse ist das Ziel der elektronischen Kontrolle, auf 100 Prozent zu kommen.

Mehr News aus Wien …

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Testlauf für elektronische Vignetten-Kontrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen