Tenacious D live: Wissenswertes rund um das Komiker-Rock-Duo

Tenacious D rocken live in Wien.
Tenacious D rocken live in Wien. ©Chris Pizzello/Invision/AP
Rotzfrecher Rock mit einer gehörigen Portion Lachtränen: Das zeichnet Tenacious D alias Jack Black und Kyle Gass aus. Am Donnerstag spielen die beiden US-Musiker im ausverkauften Wiener Gasometer auf. Grund genug, einige wissenswerte Fakten rund um das lautstarke Duo zusammenzusammeln.
Rückblick: Das Duo am Frequency
Tenacious D-Konzert in Wien

Die Fans können sich auf jede Menge Bühnenspaß und harte Rockklänge, gefolgt von noch mehr Bühnenspaß einstellen. Mitunter kann so eine Show von Kyle Gass und Jack Black mehr zum Kabarett als zum Konzert ausarten – doch echte Tenacious D-Liebhaber wissen gerade das zu schätzen, denn damit huldigen die beiden Musiker dem Rockgenre auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Wie gut kennen Sie sich mit Tenacious D aus? Hier einige wissenswerte Dinge rund um das musikalisch-humorvolle Duo.

10 Fakten zu Tenacious D

1. Zwar werden Tenacious D in ihrer Heimat USA gefeiert wie Superstars – mit eigenen TV-Shows, Kinofilmen und prominentesten Gastmusikern.  Bei uns in Europa waren sie – mit Ausnahme von England – eher ein Geheimtipp unter Rock-Fans. Das änderte sich vor gut zwei Jahren schlagartig, als „Rize Of The Fenix“ erschien: Das Album stieg in vielen europäischen Ländern in die Top 5 ein und bescherte den Musikern eine Schar an neuen Fans.

2. Wie lernte sich das Duo Jack Black und Kyle Gass überhaupt kennen? Vor gut 25 Jahren trafen die beiden als Mitglieder der experimentellen Los Angeles Theatergruppe The Actors Gang aufeinander – und es funkte sofort.

jack3
jack3

3. Woher kommt eigentlich der Bandname? Den leiteten die beiden von einem Ausdruck ab, mit dem der Sportreporter Eaven Harters einst die Abwehr („tenacious defense“) der Basketballmannschaft NY Knicks beschrieb. Der Name wurde bei ihrem ersten Live-Gig 1994 von den Zuschauern gewählt (die anderen Vorschläge Pets or Meat, The Axe Lords Featuring Gorgazon’s Mischief oder Balboa’s Biblical Theatre setzten sich bei der Abstimmung nicht durch)

4. Sowohl Kyle Glass als auch Jack Black sind abseits von Tenacious D aktive Schauspieler und Solo-Musiker.

5. Jack Black kennt man als Schauspieler unter anderem aus Filmen wie “School of Rock”, “Schwer verliebt” oder “High Fidelity”, Kyle Gass stand beispielsweise für “Almost Famous”, “Born to be Wild” oder Serien wie “Friends”, “Seinfeld” und “Two Broke Girls” vor der Kamera.

6. Auch als Band konnte man sie bereits auf der Leinwand sehen: In ihrem Film “Kings of Rock – Tenacious D” liefern sie sich mit dem Teufel in einem harten Rock-Off eine erbitterte Schlacht. Der Film wurde von Schauspieler Ben Stiller produziert.

7. Der Teufel in “Kings of Rock – Tenacious D” und im Musikvideo zum Song “Tribute” ist kein geringerer als Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl.

8. Tenacious D traten wiederum in einigen Musikvideos der Foo Fighters auf, etwa in “Learn To Fly”, “Low (Black)” oder “The One”.

9. Jack Black (mit bürgerlichem Namen eigentlich Thomas Jacob Black) ist seit 2006 mit seiner Highschool-Liebe Tanya Haden verheiratet, die beiden haben zwei Söhne.

jack
jack

10. Nach ihrem Gig am Frequency Festival 2013 wird es am Donnerstag das zweite Österreich-Konzert des kongenialen Duos sein.

Red./(ABE) /Bilder: AP

 

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Tenacious D live: Wissenswertes rund um das Komiker-Rock-Duo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen