Teenie-Trio bedrohte Gastronom in Wien-Meidling mit Messer

In Wien-Meidling kam es zu einer gefährlichen Drohung mit einem Messer.
In Wien-Meidling kam es zu einer gefährlichen Drohung mit einem Messer. ©APA (Sujet)
Am Montag wurde ein Gastronom in Wien-Meidling von drei Jugendlichen mit einem Messer bedroht, nachdem dieser sie auf ihr störendes Verhalten hingewiesen hatte.

Am 19. September kam es gegen 21.15 Uhr bei einem Gastronomiebetrieb in der Flurschützstraße in Wien-Meidling auf offener Straße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber und drei Jugendlichen, die durch ihr Verhalten die anwesende Kundschaft gestört haben sollen.

Jugendliche nach Drohung mit Messer in Wien-Meidling gefasst

Als der Betreiber sie darauf aufmerksam machte, drohte ihm das Trio mit dem Umbringen und zückte dabei auch ein Messer. Als der Gastronom
die Polizei rief, flüchteten die Jugendlichen.

Die Polizisten konnten die drei Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren aufgrund der Personsbeschreibungen in einer Parkanlage anhalten und vorläufig festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Wien ordnete noch in der Nacht die Anzeige auf freien Fuß an.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Teenie-Trio bedrohte Gastronom in Wien-Meidling mit Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen