AA

Tee und Kräuter: Sonnentor eröffnet neues Geschäft am Wiener Naschmarkt

Die Auslage des neu eröffneten Sonnentor-Geschäfts am Naschmarkt
Die Auslage des neu eröffneten Sonnentor-Geschäfts am Naschmarkt ©Sonnentor
Das Logo mit der lachenden Sonne erstrahlt nun auch am Naschmarkt: Passend zur kalten Jahreszeit eröffnete der Teekräuter-Spezialist aus dem Waldviertel gestern sein mittlerweile sechstes Geschäft in Wien.

Mit diesem Schritt, erfüllt sich der langjährige Franchise-Partner Oskar Klapal den Traum von einem zweiten Geschäft in Wien. Bereits 2012 eröffnete er seinen ersten Standort in der Wollzeile.

Kosmopolitischer Standort für sechstes Sonnentor-Geschäft

„Mit dem neuen Geschäft befinden wir uns nun auf einem der kosmopolitischsten Plätze Wiens. Hier fühlen sich unsere Bio-Produkte mit Zutaten aus weltweiten Anbauprojekten besonders wohl“, erklärt Oskar Klapal und ergänzt: „Für mich ist das neue Geschäft am Naschmarkt ein Leuchtturm, der Hoffnung geben soll – nicht nur mir und der Handelsbranche, sondern auch unseren teuren Fans und jenen die es noch werden.“

Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann gratuliert zur Eröffnung: „Oskar ist ein Jungunternehmer wie er im Buch steht: voller Ideen, Tatendrang und Idealismus. Ich bin überzeugt, dass er den neuen Standort erfolgreich führen wird. Er liebt die Menschen und die Menschen lieben den Naschmarkt. Da haben sich zwei gefunden!“

Zentrale Lage, neuer Ladenbau und einzigartige Atmosphäre

Das neue Geschäft ist mit der Marktstandnummer 120 (1040 Wien) relativ am Anfang des Naschmarkts zu finden und damit nahe der U-Bahnstation Karlsplatz gelegen. „Es war eine Herausforderung, unser neu entwickeltes Ladenbaukonzept auf einer Fläche von 44 Quadratmetern umzusetzen, doch es ist uns erfolgreich gelungen. Nun hat das gesamte Sonnentor-Sortiment seinen Platz gefunden und ein erlebnisreicher und stimmungsvoller Einkaufsbesuch ist allen Fans gewiss“, betont Sonnentor Franchise-Ansprechpartner Berndt Kienmeyer.

Neben einem bunten Sortiment an Tees, Gewürzen und Kaffee gibt es auch viele weitere Bio-Produkte wie Süßigkeiten oder Sirupe zu entdecken. Auch eine Auswahl an kreativen und nachhaltigen Geschenkideen für jeden Anlass werden vom Team auf Wunsch liebevoll per Hand verpackt.

Besonderheit des neuen Naschmarkt-Shops

"Eine Besonderheit dieses Geschäfts ist, neben dem Standort und dem gut sortierten Sortiment, dass sich das Portal des Marktstandes naschmarkt-seitig fast gänzlich öffnen lässt und so, vor allem in den warmen Monaten, eine einzigartige Atmosphäre bietet", so Klapal, der für den Frühling schon Pläne schmiedet, um die Fans bei ihrem Besuch auch vor Ort kulinarisch zu verwöhnen.

Berndt Kienmeyer (i.) und Oskar Klapal ©SONNENTOR
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Tee und Kräuter: Sonnentor eröffnet neues Geschäft am Wiener Naschmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen