Tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Lichtmast

In der Nacht auf Sonntag prallte ein Pkw-Lenker in der Johann Petrak-Gasse in Simmering gegen einen Lichtmast. Dabei wurde er aus seinem Auto geschleudert. Der Fahrer des Unglücksfahrzeugs überlebte den Unfall nicht.

In Wien-Simmering hat sich in der Nacht auf Sonntag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Laut ersten Angaben der Sicherheitsdirektion ist ein männlicher Lenker in der Johann-Petrak-Gasse gegen einen Lichtmast geprallt und dabei aus seinem Wagen geschleudert worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 3.00 Uhr früh. Die Gasse musste gesperrt werden. Über die genaue Todesursache und den exakten Unfallhergang gibt es zur Zeit noch keine näheren Informationen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Lichtmast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen