Tödlicher Fenstersturz in Wien Meidling

Am 01. Jänner 2008, gegen 00.30 Uhr, ereignete sich in Wien Meidling ein tödlicher Fenstersturz.

In einer Dachgeschosswohnung in der Zeleborgasse feierten acht Personen eine Silvesterparty und hielten sich einige der Gäste auf der Terrasse auf. Aus derzeit unbekannter Ursache kletterte der 28-jährige Robert L. über das Geländer der Terrasse, rutschte offenbar aus, fiel dann vom 5. Stock auf die Fahrbahn und blieb mit tödlichen Kopfverletzungen liegen. Aufgrund von Zeugenaussagen ist Fremdverschulden eindeutig auszuschließen. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Meidling.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Tödlicher Fenstersturz in Wien Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen