Taxiräuber festgenommen

Ein Taxifahrer wurde in den Nachmittagsstunden des 02. Februars 2008 in Wien Landstraße Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls.

Der Mann bedrohte den Taxler mit einer Schusswaffe und flüchtete mit Bargeld. Die umfangreichen Ermittlungen durch Beamte des Kriminalkommissariates Zentrum Ost führten schließlich zur Person des 30-jährigen Tatverdächtigen Daniel Z., der in weiterer Folge festgenommen wurde. Kleidungsstücke, die der Mann während des Vorfalles getragen haben soll, wurden sichergestellt.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen