Taxilenkerin mit Pistole bedroht

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde eine 51-jährige Taxifahrerin im 22. Bezirk Opfer eines Überfalls. Zwei bislang unbekannte Täter bestiegen im 18. das Taxi.

Nach der Ankunft in der Brigittenau verließ einer der Verdächtigen das Taxi, der andere dirigierte die Fahrerin noch ein paar Straßen weiter. Dort angekommen, repetierte der Täter eine schwarze Pistole, drückte diese der Fahrerin an den Hals und verlangte die Herausgabe der Brieftasche. Mit dem Bargeld flüchtete der Mann. Eine Sofortfahndung verlief bislang negativ. Quelle: Bundespolizei

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Taxilenkerin mit Pistole bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen