Taxilenker in der Leopoldstadt überfallen

Ein junges Diebspärchen überfiel ein Taxi in der Leopoldstadt
Ein junges Diebspärchen überfiel ein Taxi in der Leopoldstadt ©vienna.at
In der Nacht auf Dienstag wurde ein Taxifahrer im 2. Bezirk Opfer eines Raubes. Ein diebisches Pärchen schlug gnadenlos zu.
Mehr News aus dem 2. Bezirk

Gegen 0.30 Uhr wurde der Mann von der Funkzentrale in die Engerthstraße geschickt, wo schon ein junges Mädchen wartete. Plötzlich tauchte auch ein junger Bursche auf. Er bedrohte den Lenker mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Taxifahrer übergab seine Geldbörse und sein Handy. Das Pärchen flüchtete anschließend. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Täterbeschreibung

1. Männlich, etwa 16 bis 18 Jahre alt, Camouflage-Kapuzenpullover, schwarze Pistole
2. Weiblich, circa 16 bis 18 Jahre alt, schwarzer Pullover

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Taxilenker in der Leopoldstadt überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen