Taschendiebstahl in Straßenbahn: Drei Festnahmen in Wien-Hernals

Die drei mutmaßlichen Taschendiebe wurden festgenommen.
Die drei mutmaßlichen Taschendiebe wurden festgenommen. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochnachmittag beobachteten Polizeibeamte drei Personen dabei, wie sie in einer Straßenbahnlinie einer Frau Geld aus der Geldbörse stahlen. Die drei Tatverdächtigen wurden festgenommen.

Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) konnten am 16. Dezember gegen 16.50 Uhr drei Personen beobachten, dabei handelte es sich um ein Ehepaar sowie die Schwester des Mannes, wie sie in einer Straßenbahnlinie einer Frau (69) die Geldbörse aus ihrer Tasche gestohlen hatten.

Taschendiebstahl in Straßenbahn: Festnahmen

Anschließend nahmen sie das Geld und warfen die Brieftasche in einen Mistkübel. Die drei Tatverdächtigen konnten noch vor Ort angehalten und festgenommen werden. Das Diebesgut sowie ein Schlagring wurden sichergestellt. Der Mann (33), seine Frau (30) und seine Schwester (47) befinden sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Taschendiebstahl in Straßenbahn: Drei Festnahmen in Wien-Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen