Taschendiebstahl in Alsergrund

BPD Wien
BPD Wien
Beim Verlassen der U4 in der Station Spittelau bemerkte eine Frau am 18. April, dass ihre Geldbörse samt Bankomatkarte gestohlen worden war.

Weiters befanden sich darin eine E-Card und eine Proficard. Mittlerweile wurden durch einen Unbekannten über 5.000 Euro an verschiedenen Bankomaten abgehoben. Die Polizei veröffentlichte nun Bilder einer Überwachungskamera und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat Mitte, Referat 3, unter der Telefonnummer (01)31310-43330.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Taschendiebstahl in Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen