Tankzug in Tirol in Brand geraten

Ein Tankzug ist auf der A12 bei Gries am Brenner (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol am Montagabend gegen 18.30 Uhr in Brand geraten. Der 37-jährige Fahrer aus Deutschland wurde mit einem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Universitätsklinik Innsbruck gebracht.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Das Führerhaus brannte laut Polizei völlig aus. Der vordere Teil des mit 26 Tonnen Milch beladenen Sattelzuges wurde durch den Brand beschädigt.

  • VIENNA.AT
  • Tirol
  • Tankzug in Tirol in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen