Tankstelle in Wien-Favoriten mit Messer ausgeraubt: Täter in Haft

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
Für einen Tankstellen-Räuber klickten am Mittwoch in Wien die Handschellen.

In der Nacht auf Mittwoch raubte ein 30-jähriger Mann aus der Slowakei eine Tankstelle in der Triester Straße in Wien-Favoriten aus. Er hatte gegen 3.30 Uhr einen Angestellten mit einem Messer bedroht und raubte mehrere hundert Euro. Danach ergriff er die Flucht.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der 30-Jährige angehalten und festgenommen werden. Tatwaffe und Beute wurden sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Tankstelle in Wien-Favoriten mit Messer ausgeraubt: Täter in Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen