Tag des Sports: Rad-Sternfahrt mit Marcel Koller

Wer will, kann mit ÖFB-Teamchef Marcel Koller zum Tag des Sports radeln.
Wer will, kann mit ÖFB-Teamchef Marcel Koller zum Tag des Sports radeln. ©APA/Herbert Pfarrhofer
Der Österreichische Fußballbund hat sich zum 15. Tag des Sports in Wien etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Int. Presse über ÖFB
Österreich fährt zur EURO

Anlässlich der 1. Europäischen Woche des Sports veranstaltet das Sportministerium als Österreich-Projekt am 19. September eine Rad-Sternfahrt zum 15. Tag des Sports auf dem Wiener Heldenplatz. Als Highlight wird ÖFB-Teamchef Marcel Koller jenes Team, das die Zehn-Kilometer-Distanz vom Ernst-Happel-Stadion bis zum Heldenplatz in Angriff nitt, als Teamleader anführen.

Bei der Sternfahrt handelt es sich um eine Veranstaltung, wo von fünf Standorten aus mit dem Fahrrad zum Heldenplatz gefahren wird. Wer mit Koller unterwegs sein will, sollte sich spätestens um 9:00 Uhr beim Happel-Stadion (Meiereistraße 7, 1020 Wien) einfinden, die Abfahrt ist für 9:30 Uhr angesetzt.

Auf dem Heldenplatz wartet auf die Besucher des Tags des Sports beim ÖFB-Stand dann ein Quiz, bei dem es 25 Mal zwei Länderspielkarten für das letzte EM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein am 12. Oktober zu gewinnen gibt, eine Autrogrammstunde (11:00 Uhr bis 12:00) mit Marcel Koller, die Ehrung des U19-Nationalteams und vieles mehr.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Tag des Sports: Rad-Sternfahrt mit Marcel Koller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen