AA

Tag der Freiheit des Wortes

©© Bilderbox
Zum Gedenken an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933, an Verfolgung und Zensur, lesen:

Ruth Aspöck, Johann Barth, Janko Ferk, Judith Gruber-Rizy, Elfriede Haslehner, Mila Haugova, Eva Jancak, Axel Karner, Hilde Langthaler, Rudolf Lasselsberger, Lidio Mosca-Bustamante, Thomas Nordhoff, Peter Pessl, Mechthild Podzeit-Lütjen, Helmut Rizy, Hilde Schmölzer, Karin Schöffauer, Reinhold Schrappeneder.

Literaturhaus, Zieglergasse 26a, 1070 Wien, 19:00, 8. Mai 2008.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Tag der Freiheit des Wortes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen