Swiss Beach

Im Mai und Juni residiert die Schweiz mitten in Wien. Mit dem Swiss Beach bei der Strandbar Herrmann. Video..

Die Basis für eine gute Athmosphäre zwischen den beiden Veranstalterländern der Fußball-EM ist garantiert. Der Swiss Beach im Herzen Wiens wird als kultureller Treffpunkt für Fußballfans aus ganz Europa fungieren. In der “Aufwärmphase” im Mai gibt es die Möglichkeit die musikalische Vielfalt der Schweiz kennen zu lernen.

 

 

Die vier Schweizer Gastgeberkantone und “Euro 2008 Host Cities”   Zürich, Bern, Basel und Genf werden ihre begnadetsten Tonkünstler nach Wien entsenden. Geboten wird ein Querschnitt von Jazz und Klassik über moderne Mundart bis hin zu Rock, Pop und Loungemusik.

 

 

Der Schweizer Botschafter Dr. Oscar Knapp und Wiens Vizebürgermeisterin Grete Laska sind auf jeden Fall schon reif für die Insel, die beiden wird man des öfteren am Swiss Beach antreffen.

Kulinarisch wird das Hauptaugenmerk auf Käsespezialitäten liegen. 

Während der Zeit der Fußballübertragungen wird es aber eine Neuerung geben. Der Eingang bei der Urania wird gesperrt und aus Sicherheitsgründen zum Treppelweg verlegt.(Zugang Tunnel Löwengasse)

 

Zum Stadtreportervideo…

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen