Supermarkt in Wien-Favoriten überfallen

Ein Supermarkt in der Holbeingasse in Wien-Favoriten ist Samstagabend überfallen worden. Kurz vor 18 Uhr bedrohte ein maskierter Mann eine Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte Bargeld.

Die Frau öffnete die Kassenlade und händigte dem Mann Banknoten in unbekannter Höhe aus. Der Maskierte konnte unerkannt flüchten, berichtete die Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Supermarkt in Wien-Favoriten überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen