Suchtgiftlenker verletzt Wiener Polizisten

Der aggressive Suchtmittellenker verletzte einen Wiener Polizisten und wurde festgenommen.
Der aggressive Suchtmittellenker verletzte einen Wiener Polizisten und wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
In Wien-Mariahilf wurden einem Suchtgiftlenker die Schlüssel zu seinem Auto vorläufig abgenommen. Der 38-Jähriger reagierte dabei aggressiv und attackierte die Polizisten mit Schlägen und Tritten. Der kroatische Staatsangehörige wurde festgenommen. Ein Polizist wurde verletzt.

Der 38-Jährige wurde am Montag gegen 23 Uhr im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Wiener Stumpergasse aus dem Verkehr gezogen. Er hatte Anzeichen einer Suchtmittelbeeinträchtigung aufgewiesen. Nachdem der Mann einen Polizisten mit Schlägen und Tritten verletzte, wurde er festgenommen. Der Polizist musste vom Dienst abtreten.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Suchtgiftlenker verletzt Wiener Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen