"Style Bible" präsentiert Motto zum Life Ball 2013

Die "Style Bible" zum Life Ball 2013 wurde vorgestellt.
Die "Style Bible" zum Life Ball 2013 wurde vorgestellt. ©Markus Morianz / weinper.at /Model: Michaela Obemeata / Stella Models & Talent Management
Nun wurde die "Style Bible" zum Life Ball 2013 präsentiert. Dieses Jahr heißt das Motto "1.001 Nacht - Es braucht die Nacht, um die Sterne zu sehen" und wurde opulent in Szene gesetzt.
Erster Kalender präsentiert
Motto "1.001 Nacht" am Life Ball
Fashion Show am Ball 2012
Die schrillsten Kostüme 2012

Beim Fotoshooting zur “Style Bible” in den Wiener Interspot Filmstudios bekam man einen ersten Vorgeschmack in Form von äußerst prunkvollen Kostümen aus orientalischen Stoffe und Requisiten der Wiener Staatsoper. “Die ‘Style Bible’ ist der Start der Umsetzung des neuen Mottos und daher extrem wichtig. Wir machen sie seit fast zehn Jahren”, sagte Keszler. “Mit Fantasie und Kreativität Leben zu retten ist eine wunderschöne Metapher zum Life Ball. Scheherazade rettet ihr Leben ja Nacht für Nacht, indem sie dem Sultan jedes Mal eine fantasievolle Geschichte erzählt”, so Keszler. Er ist davon überzeugt, dass sich auch die Life Ball-Gäste darauf freuen werden, am 25. Mai 2013 selbst ihre eigene Fantasie und Kreativität im eventgerechten Umgang mit der Welt von Ali Baba bis Sindbad zeigen zu könne.

Style Bible zum Life Ball 2013 online

Das Shooting zur “Style Bible” fand bereits im Oktober 2012 statt, wo 88 Models vier Tage und Nächte vor der Linse von Fotograf Markus Morianz staden – unter ihnen auch das deutsche Topmodel Sara Nuru, das die Hauptfigur Scheherezade darstellte. Es wurde kein Aufwand gescheut, 15 Lkw-Ladungen wurden für die Requisite des Shootings benötigt. Die Prognose für den 21. Life Ball: Grundsätzlich wird es heuer stilmäßig wohl eher fantasievoll und weniger schrill.

“Wir investieren sehr viel in Partnerschaften mit der Clinton-Foundation”, so Keszler Sie wurde von Ex-US-Präsident Bill Clinton initiiert und beinhaltet das Projekt Clinton Health Access Initiative (CHAI). In diesem Zusammenhang flossen etwa 2012 525.000 Euro an CHAI. Das Geld wurde unter anderem in Uganda und Sambia dafür verwendet, HIV-positiven Schwangeren eine Geburt ohne Übertragung des Virus auf das Neugeborene zu ermöglichen.

Der Organisator des Life Balls ist für das Event am 25. Mai bereits im Dauereinsatz. “Irgendwann einmal werde ich genug Pause haben, jetzt ist es mir wichtig, dass der Life Ball weiterhin erfolgreich weitergeht”, sah er die Zeit der Ruhe erst in der Zukunft.

Alle Infos zum Life Ball finden Sie hier.

Konzept und Idee: Gery Keszler
Fotograf: Markus Morianz / weinper.at
Grafik & Layout: trafikant – Handel mit Gestaltung.
Bildbearbeitung / Lithografie: Vienna Paint Bildbearbeitungs GmbH
Studio: Interspot Film GmbH

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Style Bible" präsentiert Motto zum Life Ball 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen