Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sturz in Schacht

Zu einem schrecklichen Unglücksfall ist es gestern Abend in Wien-Favoriten gekommen. Jörg S. wollte mit seinen Freunden nur eine kleine Rast auf einem Mauervorsprung machen und stürzte dabei in einen Schacht.

Am Abend des 10. Februars 2009 waren drei Freunde auf dem Weg zur U-Bahn, machten bei der Baustelle in der Muthgasse in Wien Döbling einen Zwischenstopp und setzten sich auf einen Mauervorsprung. Plötzlich verlor der 27-jährige Jörg S. das Gleichgewicht und stürzte ca. 10 Meter in einen hinter der Mauer befindlichen Schacht. Der Mann wurde von der Feuerwehr geborgen. Er erlitt bei dem Sturz lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen