AA

Sturm zerstört UEFA-Zelt

Die Unwetter sorgten für Aufregung: Euro-Trophäe in Gefahr.  Video: 

Der Sturm am Mittwochabend hielt die UEFA in Atem: Zunächst musste die Fanzone Wien aus Sicherheitsgründen vollständig geräumt werden. Dennoch wurden zwei Personen verletzt. Nun erwägt das deutsche ZDF gar eine Klage wegen der Bildausfälle. Und zu guter Letzt wurde das Zelt der EURO Experience Tour durch die schweren Unwetter komplett zerstört.

Dem aufblasbaren Zelt musste komplett die Luft ausgelassen werden, um einen Totalschaden zu verhindern. Die begehrte Euro-Trophäe, der wertvolle Henri Delaunay Pokal, konnte gerade noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Der silberne Pokal war bis zum gestrigen Tag für jedermann in dem riesigen Zelt zu besichtigen.

Der Wiederaufbau läuft seit gestern Nacht auf Hochtouren. Man hofft, das Zelt bis zum Finale der Europameisterschaft am 29. Juni wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen zu können.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Sturm zerstört UEFA-Zelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen