Sturm - Wiener U-Bahnlinie durch Bretter lahmgelegt

Der Sturm hat am Sonntag auch zu Problemen im öffentlichen Verkehr in Wien geführt. Nach Angaben der Wiener Linien legten Bretter und andere Teile die U-Bahn U4 zwischen den Stationen Meidling Hauptstraße und Hütteldorf lahm.

Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich eher langwierig, da auch die Stromleitung der U-Bahn in Mitleidenschaft gezogen worden war.

Ansonsten gab es in der Bundeshauptstadt nach Feuerwehrangaben kaum Probleme durch den Sturm. Am Samstagabend wurden lediglich einige wenige sturmbedingte Einsätze gemeldet. Vor allem abgedeckte Dächer sorgten für erhöhten Arbeitsaufwand.

Kurz vor 15.30 Uhr war die Strecke der Wiener U-Bahnlinie U4 wieder vollständig befahrbar. Das teilten die Wiener Linien mit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Sturm - Wiener U-Bahnlinie durch Bretter lahmgelegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen