Streit in Wohnung in Liesing eskalierte: Mit Küchenmesser bedroht

Der Mann wurde schließlich von der Polizei festgenommen.
Der Mann wurde schließlich von der Polizei festgenommen. ©APA
In der Nacht auf Samstag eskalierte in einer Wohnung am Ambrosweg ein Streit zwischen drei Personen.

Ein Mann (23) dürfte dabei einen anderen Beteiligten (19) sowie eine jungen Frau (18) mit Schlägen attackiert und leicht verletzt haben, danach verließ er die Wohnung. Als er laut Zeugen kurz darauf wieder in die Wohnung zurückkehrte, drohte der 23-Jährige den beiden anderen mit dem Tode.

Alarmierte Polizeikräfte konnten den Mann schließlich im Nahbereich des Tatortes antreffen und festnehmen. Das Küchenmesser wurde sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Streit in Wohnung in Liesing eskalierte: Mit Küchenmesser bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen