Streit in Wien-Brigittenau eskaliert: Jugendlicher mit Messer attackiert

Der 19-Jährige wurde in Brigittenau festgenommen
Der 19-Jährige wurde in Brigittenau festgenommen ©APA (Sujet)
Wegen einer Nichtigkeit gerieten am Montagnachmittag zwei Jugendliche in einem Park in Brigittenau in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung attackierte ein 19-Jähriger einen 20-jährigen Burschen mit einem Messer.

Der Streit in dem Park in der Universumstraße eskalierte laut Polizei gegen 14 Uhr. Gemeinsam mit zwei Freunden, die dem 20-jährigen Opfer des Messerstichs zur Hilfe kamen, gelang es, den Täter zu entwaffnen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der 19-Jährige befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Streit in Wien-Brigittenau eskaliert: Jugendlicher mit Messer attackiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen