Streit in einem Lokal im Wiener Stadtbahnbögen endete mit Festnahme

Streit in einem Lokal am Gürtel eskalierte
Streit in einem Lokal am Gürtel eskalierte ©VIENNA.at (Sujet)
In einem Lokal in den Wiener Stadtbahnbögen rastete ein Lokalgast aus und schlug um sich. Als Beamte ihn beruhigen wollten, wurde ein Polizist verletzt.

Am Montag, dem 24. November um 3.50 Uhr kam es in einem Lokal in den Wiener Stadtbahnbögen zu einem Streit zwischen Lokalgästen. Einer der Gäste wandte sich hilfesuchend an die Sicherheitskräfte. Diese versuchten einzuschreiten. Als sich der tobende Lokalgast aber nicht beruhigen ließ, riefen sie die Polizei zur Hilfe.

Als die Beamten im Lokal ankamen, versuchten auch sie den Tobenden zu beruhigen. Der Lokalgast schlug jedoch wütend um sich und verletzte dabei einen Polizisten im Gesicht. Der Mann wurde festgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Streit in einem Lokal im Wiener Stadtbahnbögen endete mit Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen