Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit in Döbling eskalierte: 22-Jähriger zückte Stanleymesser

Bei einer Auseinandersetzung wurden ein 27-Jähriger mit einem Stanleymesser verletzt
Bei einer Auseinandersetzung wurden ein 27-Jähriger mit einem Stanleymesser verletzt ©APA (Sujet)
Mehrere Zeugen konnten am Dienstagmittag zwei Männer in der Krottenbachstraße bei einem Streit beobachten, der in eine Handgreiflichkeit ausartete.

Ein 27-Jähriger attackierte einen 22-Jährigen im Zuge der Streiterei mit Faustschlägen und verletzte diesen im Gesicht, woraufhin der jüngere der beiden Männer zu einem Stanleymesser griff und seinem Kontrahenten damit Schnittverletzungen im Hals- und Gesichtsbereich zufügte. Beide Männer wurde angezeigt, der 22-Jährige zudem festgenommen. Die Verletzungen des 27-Jährigen waren nicht lebensbedrohlich.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Streit in Döbling eskalierte: 22-Jähriger zückte Stanleymesser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen