Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streetart: Wien zeigt sich gerne bunt

Überall findet man sie, die namenlose Straßenkunst in Wien.
Überall findet man sie, die namenlose Straßenkunst in Wien. ©Vienna Online / Julian S.
Auf Wänden, an Bäumen, an Bänken: An zahlreichen Fleckchen kann man in Wien kleine, bunte Kunstwerke entdecken.
Streetart: Unbekannte Kunst auf Wiens Straßen
Die "bunten Türen" von Neubau
So farbenfroh können Wiener Türen sein

Einige sagen, es sei Vandalismus, andere sprechen von künstlerischer Ausdrucksform. Meistens weiß man gar nicht, von wem sie stammen. Fakt ist, dass sie überall sind: Geht man mit offenen Augen durch die Straßen Wiens, findet man in nahezu jedem Bezirk zahlreiche Streetart-Werke.

Leserreporter Julian S. hat seinen freien Tag vor Silvester für einen ausgiebigen Spaziergang genutzt und uns die Fotos seiner persönlichen Streetart-Highlights geschickt.

So werden auch Sie Leserreporter.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter Vienna
  • Streetart: Wien zeigt sich gerne bunt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen