Straßenbauarbeiten in der Dirmhirngasse in Wien-Liesing ab 12. Juli 2022

Am Dienstag beginnen die Straßenbauarbeiten in der Dirmhirnstraße in Wien-Liesing.
Am Dienstag beginnen die Straßenbauarbeiten in der Dirmhirnstraße in Wien-Liesing. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Symbolbild)
Am Dienstag, dem 12. Juli 2022 beginnen Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn in der Dirmhirngasse zwischen Rudolf-Waisenhorn-Gasse und Breitenfurter Straße in Wien-Liesing.

Die Dirmhirngasse wird auf Baudauer zwischen Rudolf-Waisenhorn-Gasse und Breitenfurter Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Pflichtstellplätzen bleibt gewährleistet. Der Fußverkehr ist von den Arbeiten nicht betroffen.

Straßenbauarbeiten in der Dirmhirngasse in Wien 23. Bezirk

Die Autobuslinie 66A wird auf Baudauer - kommend von der Rudolf-Zeller-Gasse - zur Mehlführergasse zurück zur Stammstrecke geführt. Die Haltestellen "Dirmhirngasse" vor Höhe Hausnummer 142 und Liesinger Platz werden aufgelassen. Die Autobushaltestelle "Schartlgasse" der Linie 66A wird (von Schartlgasse vor Höhe Hausnummer 25) auf Baudauer provisorisch in die Rudolf-Waisenhorn-Gasse gegenüber Hausnummer 32 (gegenüber Mehlführergasse) verlegt.

  • Örtlichkeit der Baustelle: 23., Dirmhirngasse zwischen Rudolf-Waisenhorn-Gasse und Breitenfurter Straße
  • Baubeginn: 12. Juli 2022
  • Geplantes Bauende: 2. September 2022

Weitere Informationen erhalten Sie auf hier oder auch unter +43 1 955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Straßenbauarbeiten in der Dirmhirngasse in Wien-Liesing ab 12. Juli 2022
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen