AA

Straßenbahn wegen beschädigter Leitung lahmgelegt

Ein Lkw hat am Donnerstagnachmittag die Oberleitung einer Wiener Straßenbahn in Wien-Donaustadt heruntergerissen und damit den Verkehr lahmgelegt.

Der Wagen beschädigte die Kabel über der Langobardenstraße gegen 16.30 Uhr. Der Fahrbetrieb der Linie 26 musste in beide Richtungen eingestellt werden, ein Schienenersatzverkehr mit Bussen der Linie 26A wurde eingerichtet.Langobardenstraße, 1220, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Straßenbahn wegen beschädigter Leitung lahmgelegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen