Still Here: Infos und Trailer zum Film

Ein Vermisstendrama klassischen Zuschnitts liefert Vlad Feier mit "Still Here": Darin wird die Geschichte der zwölfjährigen Monique Watson erzählt, die eines Tages wie vom Erdboden verschluckt ist.

Während ihr Vater Michael alle Winkel New Yorks durchstöbert, um etwas herauszufinden, wirkt die Polizei relativ gleichgültig der Sache gegenüber. Einzig der ehrgeizige Journalist Christian scheint Michael beistehen zu wollen, was ihm allerdings nicht nur Probleme mit seinen Vorgesetzten einbringt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Still Here: Infos und Trailer zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen