Österreich: Trend geht zu größeren Weihnachtsbäumen

©Bilderbox
Bei einem Thema lassen sich die Österreicher nicht lumpen, bei den Christbäumen! Diese sollen Weihnachten 2009 besonders groß und prachtvoll sein.

Einer Umfrage zufolge geben sie dafür trotz Finanzkrise knapp fünf Euro mehr für die Tannen aus als im Vorjahr: Durchschnittlich 27,1 Euro lassen sich die Einwohner der Alpenrepublik den Christbaum dieses Jahr kosten – 2008 waren es noch 22,6 Euro.

Etwa 2,4 Millionen Bäume stehen in österreichischen Wohnzimmern, berichtete die Nachrichtenagentur APA. Der größte Produzent des Landes ist Niederösterreich. Importbäume sind out. “Zu teuer”, urteilten die Konsumenten.

  • VIENNA.AT
  • Acom Weihnachten
  • Österreich: Trend geht zu größeren Weihnachtsbäumen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen