Stau-Warnung wegen Länderspiel Österreich-Schweden am 8. September

Rund um ein ausverkauftes Fußballspiel in Wien droht Stau
Rund um ein ausverkauftes Fußballspiel in Wien droht Stau ©BilderBox.com (Sujet)
Am Montagabend steht das Spiel Österreich gegen Schweden im ausverkauften Wiener Ernst-Happel-Stadion. Der ÖAMTC befürchtet Verzögerungen auf allen Zu- bzw. Abfahrten zum/vom Pratergelände und empfiehlt, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
Das Spiel am Montag

Rund um das Fußball-Spiel, das um 20:45 Uhr startet, werden die U-Bahn-Linien U1 (Praterstern), U2 (Stadion), U3 (Schlachthausgasse) und U4 verstärkt geführt.

Prater: Behinderungen auf Zu- und Abfahrten

Betroffen sind von den Staus voraussichtlich die A23, Südost Tangente vor den Abfahrten Handelskai, auf dem Handelskai, in der Ausstellungsstraße, rund um den Praterstern sowie in der Vorgarten- und Engerthstraße

Straßensperren: Meiereistraße und Stadionallee

In Richtung Stadion werden Stadionallee – Verbindung Stadionbrücke/Schüttelstraße–Meiereistraße durch den Prater – ab Rustenschacherallee, und Meiereistraße ab Vorgartenstraße ab ca. 18:45 Uhr gesperrt.

Parkmöglichkeiten

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie im Messe-Parkhaus “A” (Messestraße 1), Messe-Parkhaus “D” (Trabrennstraße 5), Parkplatz Messestraße und Parkplatz Perspektivstraße.

Achtung: In weiten Teilen des 2. Bezirks besteht eine gebührenpflichtige Kurzparkzonenregelung von 09:00 bis 22:00 Uhr. Die dort erlaubte Parkdauer beträgt maximal zwei Stunden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Stau-Warnung wegen Länderspiel Österreich-Schweden am 8. September
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen