Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Station Nestroyplatz in Wien: Alkoholisierter stürzte auf U-Bahn-Gleise

Polizisten bargen den Mann, der anschließend der Rettung übergeben wurde.
Polizisten bargen den Mann, der anschließend der Rettung übergeben wurde. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Am Mittwoch stürzte ein stark alkoholisierter Mann auf die Gleise der Wiener U1 Station Nestroyplatz. Durch die schnelle Reaktion der Augenzeugen, konnte die Einfahrt der U-Bahn verhindert werden.

Am 13. Februar 2019 wurde ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann gegen 14:10 Uhr von Passanten wahrgenommen, als dieser in der U-Bahn Station Nestroyplatz auf die Gleise der U1 in Fahrtrichtung Reumannplatz stürzte. Zeugen betätigten umgehend den Not-Stopp und konnten so das Einfahren der U-Bahn verhindern.

Ein Mitarbeiter der Wiener Linien konnte nach erfolgter Stromabschaltung grünes Licht für das Betreten der Gleise geben. Polizisten bargen den 37-jährigen Obdachlosen, der von der Rettung zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Station Nestroyplatz in Wien: Alkoholisierter stürzte auf U-Bahn-Gleise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen