Starker Start: "Fifty Shades of Grey" holt in Österreich das Golden Ticket

Dakota Johnson und Jamie Dornan in "Fifty Shades of Grey"
Dakota Johnson und Jamie Dornan in "Fifty Shades of Grey" ©AP Photo/Universal Pictures and Focus Features
Die Erotik-Bestsellerverfilmung "Fifty Shades of Grey" lockt Herrn und Frau Österreicher offenbar in Scharen in die heimischen Kinos: Am vergangenen Freitag hat der Blockbuster nach nur einer Woche die 300.000-Besucher-Marke geknackt.
Trailer und Film-Kritik
Alternativen zu "50 Shades"
Run auf Film-Tickets

Damit hat sich “Fifty Shades of Grey” ein Golden Ticket geholt – und sich in Folge nach einem starken Startwochenende mit knapp 203.000 Besuchern auch am zweiten Wochenende den ersten Platz gesichert, wie Universal Pictures am Montag mitteilte.

Golden Ticket für Erotik-Film

“Fifty Shades of Grey” ist am 12. Februar in den heimischen Kinos gestartet. Das “Golden Ticket” (300.000 Besucher), das “Platinum Ticket” (600.000 Besucher) sowie das “Diamond Ticket” (1 Million Besucher) werden vom Fachverband der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe gemeinsam mit dem Verband der Filmverleih- und Vertriebsgesellschaften vergeben.

Trailer zu “Fifty Shades of Grey”

Die Film-Kritik zu “Fifty Shades of Grey” finden Sie hier.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Starker Start: "Fifty Shades of Grey" holt in Österreich das Golden Ticket
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen