Starker Rauch legte U3 lahm

Starker Rauch legte U3 lahm
Starker Rauch legte U3 lahm ©Foto: Bilderbox
Ein defekter Heizlüfter in einem U-Bahn-Waggon hat am Mittwochvormittag für einen Feuerwehreinsatz in der U3-Station Zieglergasse in Wien gesorgt.

Gegen 9.15 Uhr wurde die Feuerwehr auf Grund von starkem Qualm in einem der Fahrgasträume alarmiert. Daraufhin musste der Betrieb zwischen Westbahnhof und Herrengasse für rund 40 Minuten unterbrochen werden.

Verletzte gab es bei dem Vorfall keine. Der defekte Waggon wurde in die Werkstatt nach Erdberg gebracht und der Fahrbetrieb gegen 9.52 Uhr wieder aufgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Starker Rauch legte U3 lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen