Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Starke Exportzunahme

"Im Jahr 2005 hat die Exportsumme der Vorarlberger Wirtschaft die Sechs-Milliarden-Grenze überschritten", teilten Landeshauptmann Sausgruber und Wirtschaftslandesrat Rein am Sonntag mit.

Mit knapp 6,02 Milliarden Euro konnte das ausgezeichnete Außenhandelsergebnis von 2004 um elf Prozent übertroffen werden, hieß es in der Aussendung.

Seit 1996 sei die Summe der Waren, die von heimischen Unternehmen ins Ausland verkauft werden, um mehr als das doppelte gestiegen, so Sausgruber. Als „besonders auffallend“ bezeichnete der Landeshauptmann die Zunahme der Exporte nach Osteuropa. In den GUS-Staaten und in Polen konnte um rund 50 Prozent, in Ungarn sogar um 70 Prozent mehr abgesetzt werden als im Jahr 2004.

An der Spitze der 15 wichtigsten Exportländer rangierte im Jahr 2005 Deutschland mit Exporten in Höhe von 1.786.745 Mio. Euro, gefolgt von der Schweiz (803.918 Mio. Euro), Italien (573.974 Mio. Euro) und Großbritannien (290.872 Mio. Euro). Die USA lagen 2005 mit Lieferungen um 243.462 Mio. Euro auf Platz fünf der Vorarlberger Exportstatistik.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Starke Exportzunahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen