Starauflauf beim "Lunch der Oscar-Nominierten" in Los Angeles

Am Montag wurde zum großen Oscars-Lunch geladen.
Am Montag wurde zum großen Oscars-Lunch geladen. ©EPA/AP
Am Montag gab es beim "Lunch der Nominierten" den ersten Vorgeschmack auf die Oscar-Verleihung am 22. Februar 2015 in Los Angeles.
Alle Nominierten auf einem Blick
Beim "Lunch der Nominierten"
Neil Patrick Harris nominiert Oscars
Gewinner der Oscars 2014

Zum traditionellen “Lunch der Nominierten” im Beverly Hilton Hotel erschienen Dutzende Filmschaffende, die auf einen Oscar hoffen können. So waren alle Anwärter auf die Hauptdarstellerpreise vertreten: Steve Carell, Bradley Cooper, Michael Keaton, Eddie Redmayne, Marion Cotillard, Felicity Jones, Julianne Moore, Rosamund Pike und Reese Witherspoon. Auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, für die Musik von “Interstellar” nominiert, mischte sich unter die Stars.

150 Oscar-Nominierte erschienen zum Lunch

Nach Mitteilung der Film-Akademie wurden mehr als 150 Nominierte verköstigt. Arktischer Saibling und kalifornischer Mandelkuchen standen unter anderem auf dem Menü. Neben den Stars sind auch die weniger bekannten Anwärter aus Sparten wie Filmschnitt und Kostümdesign eingeladen. Ähnlich wie bei den Oscars, nur viel lockerer, laufen die Nominierten im Blitzlichtgewitter über einen roten Teppich. Für das traditionelle Gruppenfoto neben einer Oscar-Statue stellen sich am Ende alle dicht nebeneinander auf.

Die Oscars werden am 22. Februar zum 87. Mal verliehen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Starauflauf beim "Lunch der Oscar-Nominierten" in Los Angeles
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen