Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stadt Wien lädt zum Weinwandertag 2008

Nach dem großartigen Erfolg vom Vorjahr lädt die Stadt Wien auch heuer wieder in Kooperation mit der Weinregion Wien zum Wiener Weinwandertag - diesmal über 12,5 km durch die idyllischen Weinberge Wiens.

An den beiden Wandertagen am kommenden Wochenende stehen das Entdecken der Wiener Weinlandschaft und ihrer kulinarischen Köstlichkeiten, die Erholung in der Natur und das gemütliche gemeinsame Wandern im Mittelpunkt. “Die tolle Qualität des Wiener Weins ist heute weltbekannt, die Winzerinnen und Winzer leisten das ganze Jahr über hervorragende Arbeit. Gemeinsam wollen wir am Weinwandertag nun alle Genusswanderer zu einer Entdeckungsreise durch Wiens Weingärten einladen”, so Umweltstadträtin Ulli Sima. Beinahe die Hälfte aller Wiener Weingärten liegt am Osthang des Wienerwaldes. Dort eröffnet sich den Besuchern von verschiedensten Stellen der Strecke ein herrlicher Blick auf die Stadt. Alle Ein- und Ausstiegspunkte sind öffentlich und damit umweltfreundlich gut erreichbar, von Grinzing auf den Cobenzl gibt es zudem die Möglichkeit, bequem mit der Bimmelbahn zu reisen und dann wieder gestärkt weiterzuwandern.

Der 12,5 km lange Wein-Wanderweg besteht heuer aus fünf Etappen und führt von Neustift am Walde über den Cobenzl und Grinzing bis nach Nussdorf. Neu kommt heuer ein “Abstecher” ins Kahlenberger Dorf auf 1,6 km, von wo aus der Blick ins Donautal einzigartig ist.

Je nach Wanderlust kann die Weinbau-Region des 19. Bezirks somit gesamt oder in Teilstücken erwandert und entdeckt werden. Entlang der Wegstrecke laden Winzer und Heurige mit kulinarischen Schmankerln, köstlichem Wiener Wein und Traubensaft zur Rast. Alle Wege sind leicht begehbar und auch für Senioren und Kinder gut geeignet. Für diese gibt es darüber hinaus am Weingut der Stadt Wien, am Cobenzl, ein tolles Kinderprogramm mit Kletterwand der Naturfreunde, mit Kinderschminken und den Attraktionen vom Kinderbauernhof.

Die abwechslungsreiche landschaftliche Schönheit der Weingärten und des Wienerwalds, die vielseitigen Kultursehenswürdigkeiten und natürlich das feine kulinarische Angebot der Wiener Winzer machen die Döblinger Weinberge zum beliebten Ausflugsziel – und zum idealen Wandergebiet für den 2. Wiener Wein-Wandertag, das übrigens im Gebiet des Biospährenparks Wienerwald liegt, daher gibt es auch Informationen rund um diese besondere Schutzkategorie der UNESCO entlang der Wegstrecke.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Stadt Wien lädt zum Weinwandertag 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen