Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SSV Dornbirn/Schoren Nachwuchs will Heimvorteil nützen

©Privat
Die weibliche Unter-18-Mannschaft von SSV Dornbirn/Schoren will eine ÖM Medaille

Österreichische Handballmeisterschaft der weiblichen U18 in Lustenau!

Der SSV Dornbirn Schoren veranstaltet dieses Wochenende vom 15. bis 16. Juni die österreichische Handballmeisterschaft der weiblichen U18. Auf Grund einer nicht verfügbaren Messehalle 2 in Dornbirn, findet das Turnier in der Lustenauer Handballhalle statt.

Teilnehmer sind die Mädchen von MGA Fivers Wien, Hypo NÖ, ALPLA HC Hard, sowie die Gastgeberinnen vom SSV Dornbirn Schoren.

Programm:

Samstag, 15. Juni:
14:00   SSV Dornbirn Schoren – Hypo NÖ
15:15   MGA Fivers – ALPLA HC Hard
17:30   ALPLA HC Hard – Hypo NÖ
18:45   SSV Dornbirn Schoren – MGA Fivers

Sonntag, 16. Juni:
12:45   SSV Dornbirn Schoren - ALPLA HC Hard
14:00   MGA Fivers – Hypo NÖ

Anschließend Siegerehrung 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Handball
  • SSV Dornbirn/Schoren Nachwuchs will Heimvorteil nützen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen