Srđan Grahovac verlässt Rapid Wien

Srđan Grahovac grätscht ab sofort für den FK Astana in Kasachstan.
Srđan Grahovac grätscht ab sofort für den FK Astana in Kasachstan. ©APA/Georg Hochmuth
Der defensive Mittelfeldspieler Srđan Grahovac wechselt von Rapid Wien zum kasachischen Meister FK Astana.
Rapids neues Budget

Rapid-Mittelfeldmann Srđan Grahovac wechselt bis Februar 2018 leihweise zum kasachischen Meister FK Astana. Wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte, müsse der ehemalige U21-Teamkapitän von Bosnien und Herzegowina lediglich noch die sportmedizinischen Tests absolvieren. Für Rapid erzielte der 24-Jährige in 86 Pflichtspielen 4 Tore, kam im Frühjahr aber kaum mehr zum Zug.

Die aktuelle kasachische Ganzjahresmeisterschaft ist zwei Runden alt. Astana spielte 2015/16 in der Gruppenphase der Champions League und in der laufenden Saison in jener der Europa League. Grahovac war im Sommer 2014 nach Hütteldorf gekommen, nach Ablauf der Astana-Leihe könnte eine Kaufoption schlagend werden.

(APA, Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Srđan Grahovac verlässt Rapid Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen