Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Springreiten: 23. "Fest der Pferde" wieder mit guter Besetzung

© Bilderbox
© Bilderbox
Bereits zum 23. Mal geht vom 6. bis 10. November das "Fest der Pferde" in der Wiener Stadthalle in Szene und einmal mehr wird neben der Show auch Spitzensport geboten.

Aus internationaler Sicht kommen mit John und Robert Whitaker sowie Robert Smith starke Engländer nach Wien, angesagt haben sich u.a. auch Franke Sloothaak, Thomas Mühlbauer, Dreifach-Grand-Prix-Sieger Beat Mändli (SUI) oder dessen Landsmann Willi Melliger.

Aus heimischer Sicht ruhen die Hoffnungen auf zwei Altstars: Mit 66 Jahren fängt es für Hugo Simon zwar nicht erst an, aber er macht weiter. Der weltweit beliebte Springreit-“Evergreen” lässt es sich nicht nehmen, erneut an den Vogelweidplatz zu kommen. Im Vorjahr hatte Simon völlig unerwartet mit seiner Stute Ukinda als erster Reiter überhaupt den vierten Grand-Prix-Sieg in Wien geholt. Der zweite “Oldie” der Österreicher, Thomas Frühmann, wartet hingegen noch auf seinen ersten Siegersscheck mit seinem Sixth Sense. Frühmann, im Ranking derzeit 42., hatte von 1989 bis 1991 drei Mal en suite in der Stadthalle gewonnen.

Nicht am Start ist hingegen Julia Kayser wegen einer Babypause, sie ist immerhin derzeit zweitbeste Österreicherin in der Weltrangliste (98.). Sie wird aber ihrem Lebensgefährten Marc Houtzager, der bei den Olympischen Spielen immerhin Achter wurde, die Daumen drücken.

Unter den Höhepunkten des Showprogramm sind erstmals auch die “Devil’s Horsemen” in Wien zu sehen. Die Film- und Stuntprofis sind äußerst selten bei Shows zu sehen, weil sie zumeist für Film und Fernsehen ausgebucht sind. Ebenfalls erstmals in Wien sind Shire-Horses, die größte Pferde-Rasse der Welt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Springreiten: 23. "Fest der Pferde" wieder mit guter Besetzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen