Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SPÖ-Stadtrat sorgt im Netz mit "Hacker"-Posting für Lacher

Peter Hacker nimmt die ÖVP auf die Schaufel.
Peter Hacker nimmt die ÖVP auf die Schaufel. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Was der ÖVP Kopfzerbrechen bereitet, nimmt Peter Hacker als Anlass für ein amüsantes Facebook-Posting.
Angriff "zutiefst besorgniserregend"
ÖVP ortet Hackerangriff

Während man sich bei der ÖVP angesichts eines gezielten Hackerangriffs auf den Server der Partei äußerst besorgt zeigt, hat die Meldung den SPÖ-Politiker Peter Hacker offenbar inspiriert.

Auf Facebook postete der Wiener Sozial- und Gesundheitsstadtrat, der selbst schon des Öfteren Kritik von der ÖVP einstecken musste, nun ein amüsantes Foto, mit dem er sich von den "Hacker"-Angriffen öffentlich distanzieren will.

Bei den Usern sorgt dieses Wortspiel jedenfalls für zahlreiche Lacher. Ob auch die ÖVP darüber schmunzeln kann, ist bislang nicht bekannt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • SPÖ-Stadtrat sorgt im Netz mit "Hacker"-Posting für Lacher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen