Sperre der Ketzergasse in Wien-Liesing bis 30. November 2022

Sperre der Ketzergasse in Wien-Liesing bis 30. November 2022.
Sperre der Ketzergasse in Wien-Liesing bis 30. November 2022. ©Vienna Online
In Wien-Liesing kommt es zur Sperre der Ketzergasse in Richtung Siebenhirten in ingesamt vier Bauabschnitten. Die Arbeiten dauert bis 30. November 2022.

Laut ÖAMTC ist die Ketzergasse in Wien-Liesing zwischen Manngasse und Brunner Straße bis 30. November 2022 in insgesamt vier Bauabschnitten in Fahrtrichtung Siebenhirten gesperrt.

Sperre der Ketzergasse: Details zu den Bauarbeiten bis 30. November

Bis 1. August 2022 werden Arbeiten im ersten Bereich zwischen Pellmanngasse und Karl-Sarg-Gasse durchgeführt.

Richtung Brunner Straße ist eine Umleitung über Ketzergasse - Perchtoldsdorfer Straße - Liesinger Platz - Rudolf-Waisenhorn-Gasse - Seybelgasse - An den Steinfeldern - Brunner Straße - Ketzergasse eingerichtet.

Staus wegen Sperre der Ketzergasse in Wien-Liesing

Seit Wochenbeginn orten die ÖAMTC-Expert:innen in den Verkehrsspitzen bereits folgende Staupunkte:

- Ketzergasse von Korbgasse bis Manngasse - Breitenfurter Straße von Riverside bis Liesinger Platz - Liesinger Platz und -brücke - Wiener Gasse - Perchtoldsdorfer Straße - Manngasse

Der ÖAMTC empfiehlt, die Staupunkte großräumig zu umfahren.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Sperre der Ketzergasse in Wien-Liesing bis 30. November 2022
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen