AA

Spektakuläre Wege durch die Südtiroler Dolomiten

Südtirol im Schatten der kalkreichen Dolomiten ist eine faszinierende Grenzprovinz , wo sich der Norden und der Süden unter gewaltigen Felsmassiven begegnen. Hier ist das gelobte Land für Wanderer und Hochgebirgsalpinisten.

Eurohike, der Spezialist aus Obertrum, hat in dieser faszinierenden Region neue Trekking- und Kraxeltouren gesteckt, die jeden Bergfreund begeistern.

Auf einer 7-Tage-Tour rund um die Drei Zinnen werden alle Berghighlights im Herzen Südtirols zusammen gefasst. Vom Hochpustertal steigen die Wanderer hinauf auf die herrliche Hochalm zur Plätzwiese, erklimmen den Langkofel und wandern vorbei an den Drei Zinnen dem Wahrzeichen der Dolomiten. Als Kontrastprogramm folgt eine Tour zum Großen Rosskopf und der Abstieg hinunter zum zauberhaften Pragser Wildsee.

Unter den weißen Felsen der Dolomiten wird auf dem Kastanienweg gewandert. Die 8-tägige Rundtour führt von Brixen aus zum stillen Kloster Säbens. Es folgen die Weingärten des Thinnetales, von wo der Weg dann hinauf nach Villanders zeigt. Großartige Ausblicke über das Eisacktal und auf unzählige Dolomitengipfeln lohnen den Anstieg. Das gewaltige Massiv des Schlerns ist im Blick, dem Ziel der nächsten Tage. Vorbei an Erdpyramiden geht es bahnunterstützt hinunter nach Bozen. Noch weitere Höhepunkte sind in der Wanderkarte eingetragen: Eine Hochfläche bei Kastelruth und der traumhafte Weg ins Grödner Tal. Die Einzeltour ist bis 14.10. für 640,- Euro buchbar.

Wer allerdings hochalpine Klettersteige bevorzugt, nimmt die Herausforderung an und begleitet Eurohike auf spektakulärem Gelände durch die Sextener und Ampezzaner Dolomiten, sowie der Brenta. In den Sextener Dolomiten wird auf alten Kriegswegen gekraxelt, der Patternkofel und die Rotwände bestiegen sowie den 3.154 Meter hohen Cima di Mezzo genommen. Auf den Klettersteigen der Brenta führen unzählige gesicherte Steige in ein einmaliges Felsenreich. Diese traumhaften Wochentouren sind etwas für tritt- und schwindelsichere Gäste. Wenige Termine im Früh- und Spätsommer stehen zur Wahl. Ab 695,- Euro gibt es die Komplettausrüstung für dieses Bergerlebnis.

Weitere Informationen, Kataloge und Buchungen im Reisebüro oder direkt bei: www.eurohike.at

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Spektakuläre Wege durch die Südtiroler Dolomiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen