AA

Spektakuläre Aufnahmen: Orca greift Walhai an und reißt ihm die Leber heraus

"Orcas" sind beeindruckende Tiere.
"Orcas" sind beeindruckende Tiere. ©Symbolfoto: The Ocean Race via AP
Killerwal-Attacke: Ein Orca holt sich die Leber des größten Fisches der Welt!

Im Tierreich gibt es nichts, was ein Orca nicht angreift – und seine neueste Beute ist keine andere als der größte Fisch der Erde, der Walhai. Erst kürzlich hat ein Walhai seine Leber an einen Orca verloren, und das Drama wurde auf Video festgehalten.

Orca-Attacke auf Walhai

Dieses gruselige Schauspiel fand vor der Küste von Baja California, Mexiko, statt. Der acht Meter lange Orca griff den riesigen Walhai an, riss dessen Bauch auf und zog sich die saftige Leber heraus. Der angriffslustige Killerwal ließ das Meer vor Schreck erbeben!

Orcas habe eine Vorliebe für Hai-Leber

Es ist bekannt, dass Orcas eine besondere Vorliebe für die Leber von Haien haben. Sie sind sogar bekannt dafür, Weiße Haie zu erlegen, um an dieses fettreiche Organ zu gelangen. Das Video zeigt jedoch erstmals, wie ein Orca den König der Haie angreift.

Gruseliges Naturschauspiel

James Moskito, ein Tauchreiseveranstalter aus Kalifornien, war zufällig vor Ort, um die schockierende Szene festzuhalten. Nach dem gruseligen Schauspiel schwamm der Orca ungestört davon, während der Körper des Walhais leblos in die dunkle Tiefe sank.

Der größte Fisch der Welt

Der Walhai, die größte und schwerste lebende Fischart, hat kaum natürliche Feinde. Mit einer durchschnittlichen Größe von 6,3 Metern und einem Maximum von fast 14 Metern, haben sie wenig zu fürchten. Doch die Attacken des Orca zeigen, dass selbst der Größte der Großen nicht sicher ist!

Montezuma: Der "Orca"-Anführer

James Moskito berichtete weiter, dass eine Gruppe von Orcas einen weiteren Walhai angegriffen und getötet habe. Bei beiden Angriffen sei ein Orca-Männchen namens "Montezuma" beteiligt gewesen. "Dieser Schwertwal ist bekannt und gehört eigentlich einer anderen Orcagruppe an", betonte der Taucher. Es bleibt ein Rätsel, aus welchem Grund er – möglicherweise nur auf Zeit – das Rudel verlassen hat. Aber Moskito gab zu verstehen, dass er auf dieser Jagdreise offenbar der Hauptinitiator des Angriffs auf die Walhaie war.

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Spektakuläre Aufnahmen: Orca greift Walhai an und reißt ihm die Leber heraus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen