Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spaziergängerin rutschte am Cobenzl in Wien-Döbling aus - Beinbruch

Bei der Rettung der gestürzten Frau am Wiener Cobenzl
Bei der Rettung der gestürzten Frau am Wiener Cobenzl ©Berufsrettung Wien
Unschönes Ende eines Sonntagsausflugs auf den Wiener Cobenzl: Eine 58-jährige Spaziergängerin rutschte am frühen Nachmittag auf dem eisigen Waldweg aus und verletzte sich am Bein. Weil sie nicht mehr weitergehen konnte, rief ihre Begleiterin die Rettung.

Die 58-Jährige dürfte sich bei dem Sturz gegen 13:45 Uhr einen Knochenbruch zugezogen haben, berichtete die Wiener Berufsrettung am Montag. Die Bergung der Frau gestaltete sich schwierig. Da die Zufahrt zur Unfallstelle nicht möglich war, wurde die Wiener Berufsfeuerwehr zur Unterstützung angefordert. Mit einer Rettungswanne wurde die Frau 200 Meter weit zum Rettungsauto gebracht. Dort wurde die Frau notfallmedizinisch versorgt und mit einer Vakuummatratze für den Transport ins Krankenhaus vorbereitet.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Spaziergängerin rutschte am Cobenzl in Wien-Döbling aus - Beinbruch
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen