Sparefroh-Haus: Ausstellung in Wien-Alsergrund

Das Sparefroh-Haus in Wien Alsergrund öffnet für zwei Tage seine Pforten.
Das Sparefroh-Haus in Wien Alsergrund öffnet für zwei Tage seine Pforten. ©APA/Georg Hochmuth
Passend zum Weltspartag, eröffnet in Wien-Alsergrund eine ganz besondere Ausstellung. Die ehemalige Bankangestellte Renate Steinekellner präsentiert ihre umfangreiche Sammlung an Spargeschenken.

Am 4. und 7. November findet im Hof des Amtshauses Alsergrund eine Ausstellung statt. Die frühere Bankangestellt Renate Steinkellner präsentiert ihre umfangreiche Sammlung an Spargeschenken. An 4. November, können die Geschenke von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr besichtigt werden, am 7. November ist das “Sparefroh-Haus” von 15:30 bsi 17:30 Uhr geöffnet.

Ausgestellt werden unter anderem folgende Spargeschenke:

  • “Lavendel-Weibchen” (1963)
  • Heim-Sparkasse in Globus-Form (1964)
  • 4-Farben-Kugelschreiber (1976)
  • Falttasche (1979)
  • Salz-/Pfeffer-Gefäßen (1981)

 

Eintritt: Frei!
Ort: Amtshaus Alsergrund, Währinger Straße 43, 1090 Wien
Datum: 4. November und 7. November

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Sparefroh-Haus: Ausstellung in Wien-Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen